Fahim Amir — 26 OKT — Performance als Roundhouse-Kick

Performance als Roundhouse-Kick
Von Irritainment, Errorismus und politischer Kunst in Wien

Von 2009-2011 bestand das Performance-Duo Dolce & Afghaner, das sich in unterschiedlicher Weise am Thema Kunst, Politik und Aktivismus übte. Im Vortrag wird ästhetische Strategie und Praxis der “Pipi”-Aktivisten (Kronen-Zeitung) zwischen institutionellen und selbstorganisierten Räumen vorgestellt.

Fahim Amir ist afghanischer Philosoph an der Akademie der bildenden Künste Wien. Unter unterschiedlichen Alter Egos ist Amir fallweise in künstlerischen, kulturellen und politischen Zusammenhängen aktiv.

Wartenau AULA, 26. Oktober, 19 Uhr

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.